Kompaktworkshop: Zwei Tage Präventives Entspannungstraining in der Natur

Gefördert von den Krankenkassen KURS ID: KU-ST-9FRY3L  oder  KU-ST-88VLRB

Jeder Mensch ist eine untrennbare Einheit von Körper und Psyche. Bei Anspannung, Angst und Unsicherheit werden Stresshormone ausgeschüttet. Das führt zu Verspannungen der Muskulatur, Engstellungen der Gefäße mit hohem Blutdruck, Blockierung der Gedächtnisleistungen, einer flachen Atmung mit verringerter Sauerstoffversorgung der Zellen u.v.a.m. Lernen Sie sich wieder zu entspannen, dann steigert sich die Aktivität des Parasympathikus. Dadurch steigert sich die Gehirnleistung, die Muskulatur entspannt, der Blutdruck sinkt, das Energiepotential wird größer, Sie fühlen sich frisch, kraftvoll und motiviert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termine

  • 25./26.08.2023
  • weitere Termine 2024

Warum Entspannungstraining?

Hohe Leistungsansprüche, wachsende Informationsfluten, wachsende Arbeitsprozesse, seelische Unzufriedenheit, Bewegungsarmut und Toxine aus der Nahrung setzen unseren Körper immer mehr unter Stress. Das führt zu Verspannungen, Konzentrationsmangel, vorzeitigen Alterungsprozessen, ständiger Müdigkeit und Abbau der Leistungskraft. Zusätzlich können durch diese körperlichen Dysbalancen Krankheiten wie Hoher Blutdruck, Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Nahrungsunverträglichkeiten, Allergien, Krebs, Rheuma, Schmerzen und vieles andere entstehen.

Steigen Sie aus dieser Abwärtsspirale aus und bringen Sie Ihren Körper wieder in Balance, sodass Ihre körpereigenen Regenerationsprogramme wieder aktiv werden können. Dadurch gewinnen Ihr Körper und Ihr Geist wieder an Leistungsfähigkeit.

Wie das geht, zeige ich Ihnen in meinem Entspannungstraining.

Sie brauchen nur die Bereitschaft, sich für diese zwei Tage Workshop in der herrlichen Natur Zeit zu nehmen. Das ist eine Investition in Ihre Gesundheit und wird sogar von den Krankenkassen bezuschusst.

Was ist das Besondere an diesem Kurs?

  • Zwei Tage präventiver Kompaktkurs Entspannung in der Natur ist einmalig in Deutschland.
  • Sie erfahren neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Stress und Entspannung.
  • Sie trainieren in der Natur an frischer Luft.
  • Sie lernen von einer Therapeutin mit langjähriger Berufserfahrung.
  • Wir üben in kleinen Gruppen.
  • Der Workshop lässt Individualität zu.
  • Wir kochen das Essen über Feuer.
  • Wir lernen mit Spaß und Entspannung.

Holzofen

Programminhalte

  • Theorie zum Thema Stressentwicklung
  • Entdecken Sie Ihre Stressoren v
  • Achtsames Gehen in der Natur mit und ohne Schuhe
  • Gehmeditation
  • Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Meditation
  • Meditatives Training mit Pfeil und Bogen
  • Aufwärmen mit AROHA®
  • Übungsvarianten für den Alltag
  • Fragen

Holzfeuer

Treffpunkt

  • Freitag: 13:30 Uhr in Possendorf oder 13:00 Uhr in Dresden zur gemeinsame Fahrt nach Possendorf
  • Sonnabend: 9:00 Uhr Treffen in Dresden oder 9:30 Uhr in Possendorf

Programm / Ablaufplan

Freitag

  • 13:30 Uhr – Begrüßung
  • 14:00 – 15:00 Uhr – Aufwärmen mit AROHA® & Entspannungstraining
  • 15:00 – 16:00 Uhr – Theorie zum Thema Stress
  • 16:00 – 16:15 Uhr – Pause
  • 16:15 – 17:15 Uhr – Entspannungstraining
  • 17:15 – 17:45 Uhr – Erfahrungsaustausch und Fragen
  • 17:45 – 18:45 Uhr – Abendbrot am Feuer
  • 18:45 – 19:30 Uhr – Entspannung mit Meditation am Feuer
  • 20:00 Uhr – Heimfahrt

Sonnabend

  •  9:30 – 10:00 Uhr – Begrüßung
  • 10:00 – 11:00 Uhr – AROHA® & Entspannung
  • 11:15 – 12:30 Uhr – Achtsamkeitstraining für Ihre individuelle Problemlage
  • 12:30 – 14:00 Uhr – gemeinsames Kochen und Essen in der Natur
  • 14:15 – 15:15 Uhr – Meditatives Training mit Pfeil und Bogen
  • 15:30 – 16:30 Uhr – AROHA® und Entspannungstraining
  • 16:45 – 17:30 Uhr – Abschlussrunde
  • 18:00 Uhr – Heimfahrt

Anmeldung


Mehr Informationen gewünscht?

Sabine Reißig-Ramm
Caspar-David-Friedrich-Str. 51
01217 Dresden
Telefon: 0351-4765750
E-Mail: [email protected]

Anreise: individuell oder gemeinsam
Anmeldung: schriftlich mit folgendem Formular, begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldebedingungen:
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie Ihre Teilnahme verbindlich. Eine Anzahlung in Höhe von 100€ ist sofort nach der Anmeldebestätigung zu entrichten (Kontoinhaber S. Reißig-Ramm, BIC: BYLADEM1001, IBAN DE73120300001011061635). Der Restbetrag von 40€ ist bei Seminarbeginn fällig.

Es gelten folgende Rücktrittsbedingungen:

  • 0 bis 3 Tage vor Beginn 100% der Gesamtkosten
  • 4 bis 7 Tage vor Beginn 60% der Gesamtkosten
  • 8 bis 30 Tage vor Beginn 50% der Gesamtkosten
  • 31 bis 60 Tage vor Beginn 40% der Gesamtkosten

Alternativ kann ein/e Ersatzteilnehmer/in benannt werden. Dann fallen keine Gebühren an.
Bitte sprechen Sie alle Fragen vor Ihrer Anmeldung an.


Titelbild: Entspannung im Wald / ©szefei/depositphotos.com

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 37

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.